Begleitung der Entwicklung Kommunaler Jugendbeteiligung

in Aktuelles

Ausschreibung des Kinder- und Jugendring Sachsen e.V.

In den Jahren 2017/18 begleitet der Kinder- und Jugendring Sachsen e.V. zum dritten mal drei sächsische Städte/Gemeinden (10.000-50.000 Einwohner/innen), die ihre Kommune für junge Menschen attraktiver machen möchten und dafür das Potential nutzen wollen, Jugendliche in Zukunft mehr zu beteiligen.

Ab sofort - und noch bis zum 18. Dezember 2016 - können sächsische Kommunen ihr Interesse für die zweijährige Begleitung der Entwicklung ihrer Kommunalen Jugendbeteiligung durch das Projekt JUGENDGERECHTIGKEIT ALS STANDORTFAKTOR des Kinder- und Jugendrings Sachsen e.V. bekunden.

Alle weiteren Informationen zum Begleitprozess und dem Interessenbekundungsverfahren finden Sie unter diesem Link.

Kontakt:

Kinder- und Jugendring Sachsen e.V.
Rico Riedel / Projekt "Jugendgerechtigkeit als Standortfaktor"
Tzschimmerstr. 17
01309 Dresden

Telefon: +49 (0)351 316 790
Fax: +49 (0)351 316 7927
Email: r.riedel@kjrs.de
Homepage: http://www.kjrs-online.de

Zurück